5. Klassen auf Kennenlernfahrt

In der Woche vom 9. bis zum 13. Oktober sind die fünften Klassen des Phoenix Gymnasiums gemeinsam auf große Fahrt gegangen. Das Ziel heißt: Hardehausen. Auf dem Foto sieht man die Klasse 5 c vor dem Jugendgästehaus.

 

Bei dieser ersten Klassenreise steht die Festigung der Klassengemeinschaft im Mittelpunkt. Das Motto lautet: „Wir für uns - Klassen stärken!“ 

Natürlich kommen auf dieser Fahrt aber auch Aktivitäten wie zum Beispiel eine Nachtwanderung, der Besuch eines Wildgeheges, des Schwimmbads und der Turnhalle nicht zu kurz. 

Beeindruckend sind auch viele der frisch renovierten besonderen Räume, die man in Hardehausen besichtigen kann, z.B. den Raum der Stille.