Schwerpunktklasse am Phoenix.

wissensdurstig - kreativ - motiviert - leistungsstark

Ihr Kind ist

 

- kreativ, sozialkompetent, naturwissenschaftlich interessiert und/oder musikalisch

- hat Freude am Lernen, verfügt über gute Arbeits- und Lernstrategien und kann Stress gut bewältigen?

 

Dann ist die Schwerpunktklasse die richtige Wahl.

 

Möglichkeiten der individuellen Begabungsförderung in der Schwerpunktklasse sind: 

 


Akzeleration

-frühe Einschulung

-Überspringen von Klassen
-Drehtürmodell in   

  unterschiedlichen Stufen und

  Fächern

-bilinguale Module

Enrichment

-Teilnahme an Wettbewerben
-Projektunterricht in den

  Klassen 5 und 6
-Streicherklasse
-Erwerb von

  Sprachzertifikaten
-Vermittlung zur Schüler-Uni

  oder Sommerakademie

-Übernahme von

  Lernpatenschaften
-interkulturelles

  Sprachenlernen/

  Austauschprogramme

-Lernen an außerschulischen

  Lernorten
-Kooperation mit Kitz.DO

Pull-out Maßnahmen

zeitlich begrenztes interessen-/ fähigkeitsgeleitetes Arbeiten an zusätzlichen Projekten parallel zum Unterricht

Beratung

-Ermittlung von

  begabungsspezifischen

  Lernausgangslagen
-Ermittlung von

  begabungsspezifischen

  Stärken und Schwächen, z. B.

  bei "Underachievement" oder

  Prüfungsangst durch

  Schulsozialarbeiter*in


Ansprechpartner*innen:   StD Ulrike Campe, Erprobungsstufenkoordinatorin

                                                     OStR' Sandra Kurilla, Team Schwerpunktklasse

                                                     OStR Thomas Bredenbrock, Team Schwerpunktklasse