Vorbereitung auf den Israel Austausch

Zwei Wochen bevor 14 Schülerinnen und Schüler des Phoenix Gymnasiums zu ihrem Besuch in Israel aufbrechen, bereitete sich die Gruppe intensiv auf ihre Zeit im Heiligen Land vor.

Bei einem Workshop der Konrad Adenauer-Stiftung setzten sie sich mit der Geschichte des Staates Israels und der Entwicklung des Nahost-Konfliktes auseinander, lernten Aspekte der israelischen Wirtschaft kennen, erarbeiteten Merkmale der israelischen Alltagskultur und vertieften ihre Kenntnisse zum Judentum und zur Bedeutung der Religion in und für Israel. Daneben erhielten sie von Mayaan Klaßing, die den Workshop leitete, viele wichtige Tipps und Informationen, die das Verständnis für das Gastgeberland Israel unterstützen.

Am Montag, dem 7.10.19, besuchte die Austauschgruppe die Synagoge Dortmund, wo sie von Frau Rappoport Einblicke in den jüdischen Alltag, religiöse Riten und Feste und die jüdische Alltagskultur erhielten.

Mit vielen wichtigen Informationen und einer Menge Neugier kann es jetzt nach Israel losgehen. Wir freuen uns schon sehr auf die Reise und die spannenden Begegnungen in Holon und Umgebung.

Für die Unterstützung bei der Vorbereitung des Israel-Austausches bedanken wir uns ganz herzlich bei der Konrad-Adenauer-Stiftung und der Jüdischen Kultusgemeinde Dortmund. Ganz besonders gilt unser Dank Frau Klaßing und Frau Rappoport, die sich so viel Zeit genommen haben, um uns auf den Besuch in Israel vorzubereiten.

mehr lesen

1. Gesundheitstag am Phoenix

Am 13.09.2019 fand der erste Gesundheitstag am Phoenix-Gymnasium für die Stufen 7-9 statt.
Begonnen wurde der Tag mit einem gemeinsamen Frühstück im Klassenverband, bei dem die Schüler*innen ihr eigenes Frühstück nach gesunden Inhaltsstoffen analysieren sollten.
Danach konnten die Schüler*innen in drei Blöcken unterschiedliche Workshops zu den Themen Ernährung, Bewegung und Entspannung besuchen. Zudem gab es verschiedene Bewegungsangebote von Vereinen aus der Umgebung und unseren Sporthelfern, ein Agilityboard zum Testen der eigenen Reaktionszeit, die Möglichkeit mit sogenannten Rauschbrillen einen Rauschzustand zu simulieren und in einem "Rückenfit-Mobil" seine Rückenkraft zu testen.
Unterstützt wurden die Kolleginnen und Kollegen, die eigene Workshops anboten, von der Barmer, der IKK, der AOK und der BIG. Ein großer Dank geht auch an Familie Schliwka, die mit zwei Workshops den Tag bereicherten.

mehr lesen

Verkehrssicherheitstraining für die neuen 5er

Für die neuen 5er hat sich seit August einiges verändert: eine neue Schule, neue Lehrer und für viele ein neuer und häufig längerer Schulweg.

In guter Tradition fand daher wieder das ADAC-Verkehrssicherheitstraining am Phoenix statt, damit die “Neuen” auch für den neuen Schulweg gestärkt werden.

Mit einem ausgebildeten ADAC-Moderator und dem Klassenlehrer haben sie sich in praktischen Übungen und Demonstrationen mit dem Zusammenhang zwischen Geschwindigkeit, Reaktionszeit und Bremsweg in Abhängigkeit von verschiedenen Fahrbahnzuständen auseinandergesetzt.

Auch die Gefahren von Kopfhörer oder Smartphone-Nutzung im Straßenverkehr wurden thematisiert.

mehr lesen

Honigernte am Phoenix

Trotz des freien Samstags waren die Schülerinnen und Schüler der Bienen-AG motiviert, die Honigernte einzufahren.

Pünktlich um 10:00 Uhr rückten die ersten Schülerinnen und Schüler an, um im Schichtbetrieb – einige fleißige Imker blieben sogar länger - bis 15:00 Uhr Waben zu entdecken, Honig zu schleudern, zu putzen und aufzuräumen. Der Aufwand hat sich gelohnt; insgesamt 6 Eimer konnten abgefüllt werden. Natürlich wurde dabei auch der Honig, der vor der Abfüllung in die Gläser noch gerührt werden muss, probiert. Das Geschmacksurteil lautete dabei: hervorragend.

mehr lesen

Die WDR Lokalzeit zu Gast beim Phoenix

"WDR Lokalzeit" berichtet von der Umstellung von G8 auf G9 am Phoenix Gmynasium Dortmund.

Am 28.8. begann auch am Phoenix Gymnasium für alle Beteiligten die Reise in das Schuljahr 2019/20 und für unsere 5 neuen 5er- Klassen der Weg zum gymnasialen Abschluss nach 9 Jahren.

Anlässlich der Umstellung von G8 auf G9 besuchte die "WDR Lokalzeit" unsere Einschulungsveranstaltung am 1. Schultag 2019/20 und interviewte einige Schüler*innen und Lehrkräfte, den Vorsitzenden des Fördervereins, Dr. Rohner und unsere Schulleiterin Frau Tillmanns.

Unter dem folgenden Link ist die Sendung vom 28.8. bis zum 4.9. in der ARD Mediathek abrufbar:

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-dortmund/video-studiogast-annette-tillmanns-schulleiterin-des-phoenix-gymnasiums-100.html

mehr lesen