Sport-Projekte und AGs am Phoenix.

Das Phoenix- Gymnasium ist seit 2015 Partnerschule des Deutschen Fußballbundes (DFB). Das Phoenix-Gymnasium ist auch ein Landesleistungsstützpunkt für Volleyball als Kooperationspartner des TV-Hörde und ebenfalls Partner das ASC-Dortmund (Basketball). Weitere Partnerschaften sind in den Sportarten Tennis, Handball und Rudern in Planung. Außerdem nimmt das Phoenix-Gymnasium traditionell in weitem Umfang an den Schulsportmeisterschaften (Jugend trainiert für Olympia) teil. 

Auch im sozialen Bereich engagiert sich unsere Schule im Rahmen des alljährlich in Kooperation mit der Stift-Grundschule am Weltkindertag durchgeführten UNICEF-Laufes.

 

Teilnahme an Schulsportwettkämpfen (unterschiedliche Altersgruppen): Basketball, Volleyball, Handball, Fußball, Leichtathletik, Tennis, Schwimmen, Turnen.

Besondere Lernbereiche/sportliche Aktivitäten: Projekt Alpenwelt (Jg. 8), Partnerschule des DFB mit Teilnahme an überregionalen Fußballturnieren, Landesleistungsstützpunkt Volleyball (s. Kooperation mit dem TV-Hörde); eine Kooperation mit dem WBV im Basketball ist angedacht;

zusätzliche Veranstaltungen: Phoenix-Wintercup (Hallenfußballtunier für Grundschulen) im November/Dezember und Basketball-Talent-Cup für die Erprobungsstufe unter Einbeziehung ortsansässiger Grundschulen im Januar

Sporthelferausbildung: Im Schuljahr 2016/2017 findet am Phoenix-Gymnasium eine Sporthelferausbildung statt

Projekt Alpenwelt

Sport AGs

Leistungsstützpunkt Volleyball