Französisch am Phoenix.

Französisch ist neben Englisch die wichtigste Sprache, um sich bei internationalen Kontakten zu verständigen. Gute Französischkenntnisse bieten später auch weitere Chancen in vielen Berufen – umso mehr als Frankreich auch der wichtigste Handelspartner Deutschlands ist.

Französisch ist Muttersprache weltweit für mehr als 85 Millionen Menschen und wird nicht nur in Frankreich gesprochen, sondern in 52 Ländern der Welt, wie z.B. in Belgien, Luxemburg, Schweiz, Senegal oder Kanada.

 

Der Unterricht im Fach Französisch am Phoenix Gymnasium ist – in Übereinstimmung mit den Vorgaben der Kernlehrpläne – auf die Vermittlung interkultureller Handlungsfähigkeit ausgerichtet. Der Unterricht soll die Schüler dazu befähigen, sich in authentischen Situationen adäquat mündlich sowie schriftlich zu verständigen. Selbstverständlich werden im Unterricht die neuesten Medien als

Unterstützung dieses Vorhaben eingesetzt. Die - auch international gültige - Ausweisung des erreichten Lernstands der Schülerinnen und Schüler im Bereich des Fremdsprachenerwerbs wird durch die Orientierung am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GeR) gewährleistet und erleichtert den Abiturientinnen und Abiturienten somit den Zugang zu Hochschulen und in die Berufswelt. Es wird unterstützt durch das Angebot einer AG als Vorbereitung auf die DELF-Prüfungen.

 

Um authentische Situationen für Schüler anzubieten werden Fahrten durchgeführt. Dies schult nicht nur die Mündlichkeit sondern ermöglicht Begegnungen mit französischen Muttersprachlern. In der Klasse 7 wird die erste eintägige Fahrt angeboten nach Lüttich. Darüber hinaus gibt es in der Klasse 9 und in der EF die Möglichkeit an dem Austausch mit unsere langjährige Partnerschule in Abbeville

teilzunehmen. Perspektivisch wird in der EF an einer Fahrt nach Paris zu Unterstützung der Kommunikationsfähigkeit geplant.

An unsere Schule wird Französisch ab der Klasse 6 als zweite Fremdsprache und ab der Klasse 8 als dritte Fremdsprache im Rahmen des Differenzierungsbereichs unterrichtet.

 

Folgende Kolleginnen unterrichten bei uns das Fach Französisch im Schuljahr 2017/18

 Nathalie Kappes (Französisch / Englisch)

 Marion Klett ( Französisch / Chemie)

 Katrin Lückenkötter ( Französisch / Englisch)

 Katharina Noou ( Französisch / Deutsch)

 Maike Schmidt (Französisch / Mathematik)

 Annika Bürger (Französisch / Englisch ) (Referendarin)